BTG 10/17

Neuerungen im Asyl- und Aufenthaltsrecht bei UMF seit 2015 - für Teilnehmende mit Vorkenntnissen

Referenten: Dominik Bender und Maria Bethke

Welche Veränderungen haben die zahlreichen Gesetzesänderungen 2015/2016 im Bereich des Asyl- und Aufenthaltsrechts für UMF mit sich gebracht? Welche zusätzlichen Aufgaben haben Vormünder bekommen (z.B. die verpflichtende Begleitung zur Anhörung beim BAMF bis zum Alter von 18 Jahren)? Welche Verschlechterungen hat es gegeben (z.B. bei UMF aus "sicheren Herkunftsländern" und beim Familiennachzug)? Welche Verbesserungen sind schon in Kraft getreten bzw. sind zu erwarten (z.B. zwingende Erteilung einer Duldung zur Berufsausbildung, geplant im "Integrationsgesetz)?

Das Seminar richtet sich ausschließlich an Personen, die an einem früheren Einführungsseminar zum Asyl- und Aufenthaltsrecht teilgenommen haben.

 

Termin: Donnerstag, 11. Mai 2017

Uhrzeit: 9 Uhr bis 16:30 Uhr (8 U-Stunden)

Ort: Nürnberg – Kleecenter